Goldene Krone Darmstadt Goldene Krone Darmstadt
Molly alone / Traditional Pub Songs
Samstag 29.08.2020
Kneipe
Einlass: 19 h/ Beginn: 22 h     / Eintritt frei
“Are you ready for some damned bloody Pub-Songs?” Heute noch in Dublin’s weltbekanntem Kneipenviertel Temple Bar unterwegs, verwandeln sie vielleicht schon morgen Eure Stammkneipe in einen typischen Irish Pub:

Molly alone, das sind Robert "The Bruce" und Andreas "Sir Andrew" Hoffmann. Auf ihren vielen Reisen auf die britischen Inseln haben die beiden Brüder ihre Liebe zur irischen und schottischen Kultur und Lebensart entdeckt – und die Leidenschaft für die Musik, die zu einem Irish Pub gehört, wie ein frisch gezapftes „Guinness“ oder ein guter Whisk(e)y.

Wer kennt sie nicht, die vielen Sing-alongs, mit den unvergesslichen Melodien – vom „Wild Rover" über "Dirty old town" bis zu „Loch Lomond“ oder "Molly Malone", dem Klassiker über die Kultfigur Dublins, die nicht ganz zufällig Pate für die Namensgebung des Duos stand.

And more? Das sind die Songs vor allem britischer Sänger und Bands, die den Musikern von Molly alone über die Jahre ans Herz gewachsen und zum Soundtrack ihres Lebens geworden sind. Wie wäre es mit einem Irish Set Dance zu Bob Geldofs „Great song of indifference“ oder einer kleinen Polonaise zu „I’m Gonna be (500 miles)“ von den Proclaimers? Wie auch immer – ob U2, die Cranberries oder „Van the Man“ Morrison, es sollte für jeden etwas dabei sein.

Molly alone spielen Songs von übermütiger Lebenslust und unbändiger Lebensfreude – aber mitunter auch von berauschender Traurigkeit und Melancholie, handgemacht und authentisch in der Darbietung. Mit viel Witz, Charme und Spontaneität verstehen es die beiden erfahrenen Musiker, ihrem Publikum ein paar stimmungsvolle und unvergessliche Stunden zu bereiten.

Übrigens, die Musik von Molly alone gibt es auch in Kombination mit einem leckeren Whisk(e)y-Tasting in vielen Variationen. Sprecht uns einfach an!

Homepage
    
 Text ausdrucken